Donaustauf

Einzeldenkmal! Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung ruhiger Lage in Donaustauf

Objekt Nr. A1430
Aussenansicht
Aussenansicht
Treppenhaus
Treppenhaus
Diele
Diele
Wohnzimmer 1
Wohnzimmer 1
Wohnzimmer 2
Wohnzimmer 2
Kachelofen
Kachelofen
Esszimmer
Esszimmer
Küche 1
Küche 1
Küche 2
Küche 2
Arbeitszimmer
Arbeitszimmer
Flur 1.OG
Flur 1.OG
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Bad
Bad
Dachgauben
Dachgauben
Galerie ELWG
Galerie ELWG
Wohnzimmer ELWHG
Wohnzimmer ELWHG
Flur ELWHG
Flur ELWHG
Schlafzimmer ELWHG
Schlafzimmer ELWHG
Treppenhaus ELWHG
Treppenhaus ELWHG
Garten
Garten
Garage
Garage
Eingangsbereich
Eingangsbereich
Treppenlauf
Treppenlauf
Sichtbalken
Sichtbalken
Holzdielen
Holzdielen
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Treppenhaus
Treppenhaus
Grundriss EG
Grundriss EG
Grundriss 1.OG
Grundriss 1.OG
Grundriss DG
Grundriss DG
Grundriss Galerie DG
Grundriss Galerie DG
Grundriss KG
Grundriss KG
999.000,00 €
Provision/Courtage: 3,57 % v. Brutto-VK-Preis inkl. MwSt.
Einfamilienhaus
93093 Donaustauf
modernisiert
nach Vereinbarung
Icon Grundstück
719,00 m²
Icon Wohnfläche
520,00 m²
3
11,0
9
3
Zentralheizung, Gas
0
0
Garage

Alle Angaben stammen vom Eigentümer. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Es wird auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hingewiesen.

Wir beraten Sie gerne

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Besichtigungen können Sie direkt über unser Büro vereinbaren.

Daniel Wiener

Tel.: 0941 / 698164-0

Beschreibung

Bei diesem historischen Einzeldenkmal handelt es sich um eine einzigartige Offerte mit belebter Vergangenheit. Die Ursprünge des Gebäudes lassen sich aufgrund des Gewölbekellers um das 16.Jahrhundert datieren.

Der zweigeschossiger Walmdachbau wurde dann etwas später im 17./18. Jahrhundert erbaut .

Die Ursprüngliche Nutzung entsprach einer Klosteranlage. Eine rein wohnwirtschaftliche Nutzung wurde 1812 als "Wohnhaus mit Stallung erstmals geschichtlich erwähnt. Neben diversen Ausbauten und Erweiterungen wurde das Gebäude 1985 einer kompletten, hochwertigen und extrem umfangreichen Kernsanierung unterzogen. Die Innengestaltung wurde in Ihrer alten Form weitgehend erhalten und mit modernen Elementen dezent abgestimmt.

Auch viele historische Details wurden erhalten und dem Ursprung des Gebäudes entsprechend in Szene gesetzt. Heute unterteilt sich die Immobilie in ein Hauptgebäude mit 413 m² und einer Einliegerwohnung mit 107 m².

Das Dachgeschoss wurde mit Gauben, einem Bad und Küchen-und Heizungsanschlüssen als weitere Wohneinheit zum Ausbau bereits vorbereitet. Aktuell ist es allerdings nicht wohnwirtschaftlich genutzt. Von hier aus bietet sich, besonders in Richtung Süden, ein beeindruckender Blick über das gesamte Donautal. Auch der sichtbare Dachstuhl ist eines der vielen optischen Highlights dieser Immobilie. Das Untergeschoß beeindruckt mit einem 2 gigantischen Gewölbekellern. Einer der Keller wird aktuell aufgrund der abfallenden Reliefs des Geländes als Garage genutzt und bietet Platz für 2 hintereinander liegende Stellplätze. Der zweite Keller bietet durch eine Überhöhe ein ganz besonderes Ambiente. Dieser bietet hervorragende Bedingungen für einen Weinkeller. Aufgrund einer vorhandenen Heizung ist allerdings auch jede andere Nutzung denkbar.

Ausstattung

Die Immobilie befindet sich in einem gepflegten und gut ausgestatteten Zustand.

Viele klassische Details wie Türen, Bodenbeläge wurden erhalten und instand gesetzt.

Entsprechend wurde auch bei den Bodenbelägen stilecht, entweder auf Sollnhofener Naturstein oder historische Holzdielen gesetzt.

Selbstverständlich darf auch eine Sauna mit eigenem Bad nicht fehlen.

Im Wohnzimmer kann neben der klassischen Zentralheizung auch ein gemauerter Kachelofen zur Wärmegewinnung genutzt werden.

Auch der Garten ist sehr schön gestaltet, bietet absolute Diskretion und ist passend zum Ambiente mit einer Steinmauer eingefasst. Mit knapp 720 m² bietet er auch eine Größe die gut zu bewirtschaften ist und dennoch diverse Nutzungsmöglichkeiten erlaubt.

 

Eine weitere sehr bemerkswerte Besonderheit dieses ehemaligen Klosters ist die unglaubliche Flexibilität die das Raumkonzept bzw. die Aufteilung der Immobilie erlaubt. Die Immobilie bietet mit 520 m² Wohnfläche, 3 Eingängen, Stellplätzen, Kellerräumen, verschiedenen Terrassen, etc schier unzählige Aufteilungs- und Nutzungsmöglichkeiten. Neben einem klassischen, großzügigen Einfamilienhaus ist die Aufteilung als Mehrgenerationenhaus mit Gemeinschaftsbereichen bis zu einem Mehrparteienhaus mit abgeschlossenen Wohnungen alles denkbar. Zusätzlich bietet der Denkmalschutz entsprechende steuerliche Vorteile die in Abstimmung mit den entsprechenden Behörden genutzt werden können.

Lage

Donaustauf ist eine bevorzugte Wohngemeinde am östlichen Rande von Regensburg. Das Zentrum von Regensburg ist ca. 10 km entfernt.

Donaustauf verfügt über eine gute Infrastruktur. Schulen und Kindergärten sowie Einkaufsmöglichkeiten sind vor Ort und in fußläufiger Entfernung. Eine sehr gute Busanbindung nach Regensburg ist ebenfalls gegeben. Die großen Arbeitgeber wie BMW, Siemens, Krones, Universität usw. sind innerhalb von 10-15 Minuten zu erreichen. Durch die landschaftlich reizvolle Lage erreicht man die Ausläufer des Bayerischen Waldes in wenigen Minuten, ebenso wie viele lohnende Freizeit-Ziele entlang der Donau. Einer der schönsten Plätze Deutschlands findet sich am zweitnördlichsten Punkt der Donau mit der von Leo von Klenze 1830 bis 1842 errichteten Walhalla, die von König Ludwig I. in Auftrag gegeben wurde. Donaustauf ist auch im "kleinsten Weinbaugebiet Deutschlands" gelegen und bietet allerlei Möglichkeiten für Kultur- und Freizeitaktivitäten.